free html templates


Radbörse

Die Radbörse des RSC Köngen

Nächster Termin: 23.03.2019

Seit 1998 veranstaltet der RSC Köngen e.V. jährlich - rechtzeitig vor dem Start in den Frühling - eine Radbörse. Hier haben seitdem schon viele Artikel den Besitzer gewechselt. Denn es haben alle die Möglichkeit, ein gut erhaltenes, noch brauchbares Rad, aber auch Kindersitze, Helme, Inliner u.v.m. abzugeben oder günstig zu ergattern. Ob Kinderfahrrad, Mountainbike, Rennrad, Trekkingrad, Einräder, Laufräder oder auch Zubehör: bei der Köngener Radbörse findet jeder, was er sucht.
  1. WANN UND WO FINDET DIE NÄCHSTE RADBÖRSE STATT? Die nächste Radbörse des RSC Köngen findet am 23.03.2019 in der Lindenturnhalle Köngen statt.
  2. WANN KANN ICH ARTIKEL ZUM VERKAUF ABGEBEN?- Unsere Annahme findet von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Sprechen Sie vor Ort einfach unsere freundlichen ehrenamtlichen Helfer an. Sie werden Ihnen gerne den Weg zeigen. Abhängig von der Art Ihrer Artikel fällt eine Bearbeitungsgebühr von maximal 3 € an.
  3. BENÖTIGE ICH EIN FORMULAR UM ARTIKEL ZUM VERKAUF ABZUGEBEN?- Ja, wir bitten Sie, unseren Ankaufszettel ausgefüllt mitzubringen. Diesen können Sie in unseren Downloads herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Vor Ort haben wir jedoch auch genügend Kopien vorliegen. Sie können also Ihren Ankaufszettel auch am Tag der Radbörse bei uns ausfüllen.
  4. WANN KANN ICH ARTIKEL KAUFEN?- Unser Verkauf startet um 12:00 Uhr. Sie haben dann die Möglichkeit bis 13:00 Uhr Ihre gewünschten Artikel zu kaufen.
  5. WANN ERFOLGT DIE RÜCKGABE?- Sie können den Preis Ihres oder Ihrer abgegebenen Artikel abzüglich einer Verkaufprovision von 10% sowie nicht verkaufte Artikel zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr bei uns abholen.
Adresse

RSC Köngen 1997 e.V.
Lerchenweg 2
73257 Köngen

Kontakte

E-Mail:
info(at)rsc-koengen.de